20. August 2016

Surfkurse

Lebe Deinen Traum und lerne Wellenreiten auf Fuerteventura

Hinter diesem einzigartigen Sport steckt viel mehr als nur Sommer, Strand, Wellen und ein Board. 

Daher ist es wichtig, gleich von Anfang an mit den richtigen Hinweisen und Techniken zu starten.

Mit Sicherheit Aufs Board - Profitiere von 15 Jahren Schulungserfahrung!

Die Wellenreitkurse bei Nalusurf werden von Ralf, einem der erfahrensten Wellenreitlehrern Fuerteventuras, und Renate geleitet. Beide sind lizenzierte Surflehrer und ausgebildete Beach Lifeguards. Sicherheit und individuelle Betreuung in kleinen Gruppen und natürlich jede Menge Spaß sind unsere Prioritäten bei den Surfkursen. Die Schulungsgruppen bestehen dabei maximal aus sechs Personen pro Surflehrer und sind nach Kenntnis- und Könnerstand eingeteilt.

Kleine Gruppen - Große Lernerfolge!

Um dich optimal zu betreuen, sind wir mit dir im Wasser, egal ob Einsteiger, Aufsteiger oder fortgeschrittener Surfer, und besprechen und korrigieren Fehler vor Ort im Wasser und am Strand. Eine Foto-/Videoanalyse unterstützt uns bei der Korrektur von Bewegungsabläufen. Denn so macht Surfen lernen erst richtig Spaß und du hast zusätzlich eine tolle Erinnerung an einen gelungenen Surfurlaub mit Nalusurf.

Die größten Fortschritte beim Wellenreiten lernen machst du bei idealen Wellen- und Windbedingungen, deshalb schulen wir täglich am Surfspot mit den besten Bedingungen für dein Level. So surfst du nicht nur die besten Wellen mit netten Leuten, sondern siehst zudem die schönsten Strände von Fuerteventura.
In den Kurspreisen sind das gesamte Material (Neoprenanzug, Lycra und Board) und der Shuttle-Service vom Surfcamp bzw. von deinem Hotel im Süden Fuerteventuras (Morro Jable, Jandia, Esquinzo, Costa Calma und Las Playitas) zum Surfspot inklusive! Ausserhalb der Kurse kannst du als Campgast das Material jederzeit ausleihen und so auch neben den gemeinsamen Surfstunden für dich weiter trainieren. Uns ist dabei aber wichtig, dass du erst die Grundkenntnisse beherrschst und wir sicher sein können, dass dir nichts passiert.

Einsteigerkurs

Wenn du noch nie vorher surfen warst, dann bist du im Einsteigerkurs genau richtig. Hier werden dir alle Basics vom Surfen mit viel Zeit für jeden Einzelnen beigebracht. 

Durch ein gut aufeinander abgestimmtes Kursprogramm mit sinnvollem Aufbau in Theorie und Praxis erlernst du das Surfen der gebrochenen Weißwasserwelle über einer stehtiefen Sandbank mit den neuesten Softboards.
Mit dem Tageskurs bekommst du einen kleinen Einblick in die Welt des Surfens. Im 3- und 5-Tageskurs kannst du deine Take-Off-Technik verfeinern und anhand einer Videoanalyse können wir mit dir Fehler besprechen. Zusätzlich lernst du mit Strömungen umzugehen, wie Wellen überhaupt entstehen und was alles Einfluss auf die Wellenbrechung hat, sowie die Gefahren, die beim Wellenreitsport zu beachten sind, und natürlich die Vorfahrtsregeln, damit du dich in Zukunft sicher und verantwortungsvoll im Wasser verhalten kannst.

  • 1-Tages-Kurs 49 Euro
  • 3-Tages-Kurs 129 Euro
  • 5-Tages-Kurs 209 Euro

Fortgeschrittenen Kurs

Der Intermediate – Fortgeschrittenen Kurs ist für Surfer gedacht, die schon etwas Surferfahrung in einem oder mehreren Surfkursen gesammelt haben und mit den Grundlagen des Surfens vertraut sind.
Diese Surfkurse sind sehr individuell ausgerichtet und passen sich flexibel deinem Surf-Level an. Am ersten Kurstag wird geschaut, wo du stehst, und dann arbeiten wir individuell mit dir an deinen Lücken, damit du das nächste Surflevel erreichst.

Wir bieten eine große Palette an Surfboards (z.B. Al Merrick, Lost, Tuflite) verschiedener Längen, so dass du gerne einmal ein anderes Board testen kannst. Mit der GoPro HD Hero Kamera wird jeder Surf unvergesslich. Nimm mit der direkt auf dem Board montierten Kamera kinderleicht Fotos oder ganze Videos in HD Qualität von dir und deiner perfekten Welle auf Fuerteventura auf.

  • 1-Tages-Kurs 49 Euro
  • 3-Tages-Kurs 129 Euro
  • 5-Tages-Kurs 209 Euro